Hausintern gefertigte Uhrwerke

Seit über 30 Jahren werden die kostbaren mechanischen Zeitmesser von Maurice Lacroix mit höchster Präzision und Perfektion von erfahrenen Uhrmachern in den eigenen Uhrenmanufakturen hergestellt. Bei den feinen Veredelungen und den zum Teil mikroskopisch kleinen Werkbauteilen sind die erfahrenen Hände der Uhrmacher und ihr umfassendes Wissen, das von einer Uhrmachergeneration an die nächste weitergegeben wird, immer noch sehr gefragt. 

ML 106-2
Masterpiece le chronographe
ML 106-7
masterpiece le chronographe squelette
ML 134
Masterpiece squelette
ML 150
masterpiece calendrier retrograde
ML 151
masterpiece double retrograde
ML 106-2 Masterpiece le chronographe
Wegweisendes Manufakturwerk in der Chronographentechnologie. 
Das Kaliber ML 160 ist mit der seltensten Herausforderung der mechanischen Uhrmacherkunst – dem 60-Minuten-Zähler – versehen, zu dem sich  zwei außergewöhnlichen Patente gesellen. Dieses Uhrwerk wurde nun in einem Chronographendesign, das in der Branche seit dem 19. Jahrhundert unverändert gebliebenen ist, durch den neuen innovativen Freigabehebel und das vollständig neu konzipierte kinematische Kettenrad optimiert. Mehr Präzision, mehr Zuverlässigkeit – eben das, was Sie von Maurice Lacroix erwarten.
 
ML 106-7 masterpiece le chronographe squelette
Wegweisendes Manufakturwerk in der Chronographentechnologie. 
Das Kaliber ML 160 ist mit der seltensten Herausforderung der mechanischen Uhrmacherkunst – dem 60-Minuten-Zähler – versehen, zu dem sich  zwei außergewöhnlichen Patente gesellen. Dieses Uhrwerk wurde nun in einem Chronographendesign, das in der Branche seit dem 19. Jahrhundert unverändert gebliebenen ist, durch den neuen innovativen Freigabehebel und das vollständig neu konzipierte kinematische Kettenrad optimiert. Mehr Präzision, mehr Zuverlässigkeit – eben das, was Sie von Maurice Lacroix erwarten.
 
ML 134 Masterpiece squelette

Wir bei Maurice Lacroix verstehen Uhrmacherei als Kunst: Und das Manufakturwerk ML 134 verdeutlicht wie kein anderes die innere Schönheit unserer Handwerkskunst. Alle Brücken sind mit einem nahtlosen, schwarz-goldenen Oberflächenfinish versehen, das lediglich durch tiefschwarze Schrauben, atemberaubend rote Lagersteine und vergoldete Räder unterbrochen ist. Wahre Schönheit liegt tatsächlich im Inneren.

Verwendet auf :

Masterpiece Squelette New Design

ML 150 masterpiece calendrier retrograde

Das Kaliber ML 150 verknüpft präzise, von Hand gearbeitete Zeitmessung – als wäre dies alleine nicht schon komplex genug – zusätzlich mit einer Gangreserveanzeige und einer retrograden (halbkreisförmigen) Datumsanzeige. Es ist eben diese Philosophie der ständigen Verbesserung, die die Kollektion Masterpiece verkörpert – und der Grund, weshalb die Brücken des Kalibers ML 150 zusätzlich mit einem schwarz-goldenen Oberflächenfinish und seine Lager mit nicht weniger als 35 Steinen versehen wurden.

ML 151 masterpiece double retrograde
Das Manufakturwerk ML 151 verfügt über verborgene Tiefen. Nach außen zeigt es sich
der Welt mit absoluter Ruhe. Im Inneren aber verbirgt sich ein Labyrinth komplizierter Funktionen. Eine retrograde Datumsanzeige, eine Gangreserveanzeige, eine retrograde zweite Zeitzone und darüber hinaus winzige, in der Höhe gerade einmal 4/100 Millimeter messende Komponenten. Eine perfekte Erinnerung daran, dass auch im Leben stille Wasser oftmals tief sind. 
 
ML 152
masterpiece lune retrograde
ML 153
Masterpiece Régulateur Roue Carrée
ML 156
Masterpiece Roue Carrée Seconde
ML 190
masterpiece calendrier retrograde
ML 191
masterpiece double retrograde
ML 152 masterpiece lune retrograde

Ein Tag, eine Erdumdrehung. Eine gewöhnliche Uhr ist so konzipiert, die Zeit, die für diese Umdrehung nötig ist, zu messen. Allerdings ist das Kaliber ML 152 kein gewöhnliches Uhrwerk. Das mit einer retrograden (halbkreisförmigen) Datums- und Gangreserveanzeige harmonisch gestaltete Manufakturwerk misst die Zeit zusätzlich nach der Bewegung des Mondes – und zeigt die Mondphase auf einer Himmelsscheibe an. Eine demütig stimmende Erinnerung daran, dass sich die Zeit nicht nur um uns dreht.

ML 153 Masterpiece Régulateur Roue Carrée

Durch Maurice Lacroix konzipiertes, entwickeltes und gefertigtes Komplikationsmodul ML 153 „Designhinterlegung“ für die Patentanmeldung für die Anzeige.

ML 156 Masterpiece Roue Carrée Seconde
- Mechanisches Uhrwerk ML 156 mit Handaufzug
- Entwickelt in Zusammenarbeit mit der HE-ARC, hergestellt und zusammengesetzt von Maurice Lacroix
- Patentiertes Design (quadratisches Rad / kleeblattförmiges Rad)
Verwendet auf :

Masterpiece Roue Carrée Seconde, MASTERPIECE SQUARE WHEEL «CUBE», MASTERPIECE SQUARE WHEEL, MASTERPIECE SQUARE WHEEL

ML 190 masterpiece calendrier retrograde

Geschäftige Menschen bleiben niemals stehen – und das sollten auch ihre Uhren nicht. Deshalb haben wir das Kaliber ML 150 als Grundlage für das Uhrwerk ML 190 genommen. Als eines unserer ersten automatischen Manufakturkaliber bietet es sämtliche Präzisionseigenschaften der Masterpiece Calendrier Retrograde – mit dem kleinen Unterschied, dass Sie es niemals mehr aufziehen müssen.

Verwendet auf :

Calendrier Rétrograde Manufacture

ML 191 masterpiece double retrograde

Das komplett in unseren Werkstätten entwickelte ML 101 übernimmt die handwerkliche Präzision des ML 151 Uhrwerks. Zusätzlich wurde es mit einem Automatikaufzug versehen. Neben dem Kaliber ML190 handelt es sich nicht nur um unser erstes automatisches Manufakturkaliber, sondern auch um das weltweit größte seiner Art. 

Verwendet auf :

Double Rétrograde Manufacture Automatique

ML 192
Masterpiece Lune Rétrograde
ML 215
Masterpiece Seconde Mysterieuse
ML 230
Masterpiece Gravity
ML 192 Masterpiece Lune Rétrograde
Das Werk ML 192 mit Automatikaufzug wurde komplett intern angefertigt und trägt die Signatur der
ehrwürdigen Traditionen der hohen Schweizer Uhrmacherkunst. Die Endbearbeitung, perfektioniert bis ins
letzte Bauteil, lässt sich durch den Saphirglasboden bewundern: Die vertikal gebürsteten Verdelungen
und das Grand Colimaçon-Dekor spiegeln das Licht bis zu den Rubinen wider.
Verwendet auf :

Masterpiece Lune Rétrograde

ML 215 Masterpiece Seconde Mysterieuse
■ Funktionen:
Stunden und Minuten durch dezentrale Zeiger bei 2 Uhr
„geheimnisvolle“ Sekundenanzeige bei 6 Uhr
■ Frequenz: 18.000 Halbschwingungen/Stunde, 2,5 Hz
■ Gangreserve: 50 Stunden
■ Lagersteine: 48
■ Einstellungen: 5 Positionen nach vollständigem Aufziehen und 2 Positionen nach 24 Stunden
■ Verzierung: mit Rhodium oder Ruthenium beschichtete Brücken, mit sandgestrahlter Veredelung und diamantgeschliffenen Kanten an der Hauptbrücke. „Côtes de Genève“ (Genfer Streifen) auf dem Rotor.
Verwendet auf :

Masterpiece Seconde Mysterieuse, MASTERPIECE MYSTERY, MASTERPIECE MYSTERY

ML 230 Masterpiece Gravity

Kein Wunder, dass Maurice Lacroix zu Recht stolz ist, eine vollständig aus Silizium gefertigte Hemmung entwickelt zu haben. Das Kaliber ML230 ist das 13. Manufakturwerk, das erneut das technische Know-how und die Innovationskraft der Marke unter Beweis stellt.

Verwendet auf :

MASTERPIECE GRAVITY, MASTERPIECE GRAVITY

DISCOVER THE MANUFACTURE

WE PRODUCE ENTIRELY IN-HOUSE COMPLEX MOVEMENTS COMPONENTS FOR MECHANICAL TIMEPIECES, IN OUR MAURICE LACROIX MANUFACTURE IN SAIGNELÉGIER.